e.TOOLS for ELO - Ablageregeln

Mit e.TOOLS for ELO können Sie Ablageregeln für ELO-Masken erstellen. Mit den Ablageregeln definieren Sie die Ablageverzeichnisse der Dokumente, die in ELO verschlagwortet werden. Dabei ist die Bestimmung der Verzeichnisse individuell. Die Ablagepfade sind nicht beschränkt auf eine ELO-Maske, sondern können in Abhängigkeit der Indexwerte definiert werden.

Dabei ist es unerheblich, ob die Ablagepfade in ELO existieren oder nicht. Sie werden bei Bedarf über e.TOOLS angelegt. Somit ist gewährleistet, dass alle Strukturen genau Ihren organisatorischen Anforderungen entsprechen.

Die Ablageregeln werden für alle ELO-User komfortabel über das e.TOOLS-Administrationsprogramm verwaltet.

Ihre Vorteile:

  • standardisierte Ablagepfade und somit einheitliche Ablagestrukturen in z.B. allen Kunden-, Lieferanten- oder sonstigen Akten.
  • automatische Erstellung von Ablagestrukturen, falls diese nicht vorhanden sind. Der manuelle Aufwand zur Anlage von ELO-Ablagestrukturen entfällt gänzlich.
  • automatische Pflege von Akten mit Hilfe der Objektprofile.
  • zentrale Verwaltung der Ablagepfade für alle ELO-Anwender.